Fritz-Reuter-Denkmal Neubrandenburg Fritz-Reuter-Denkmal Neubrandenburg
Fritz-Reuter-Denkmal Neubrandenburg
Fritz-Reuter-Denkmal Neubrandenburg

Fritz-Reuter-Denkmal Neubrandenburg

Denkmäler, Skulpturen
Neubrandenburg

Unweit des Bahnhofes blickt ein altehrwürdiger Herr von einem zwei Meter hohen Granitsockel auf das rege Treiben um ihn herum. Wir stehen vor dem Fritz-Reuter-Denkmal, welches hier zu Ehren des großen niederdeutschen Dichters, der von 1856 bis 1863 in Neubrandenburg lebte, errichtet wurde.

Der in Stavenhagen geborene Dichter fühlte sich mit seinem Neubrandenburg wie mit keiner anderen Stadt verbunden und seine Neubrandenburger dankten es ihm, indem sie in einer Spendenaktion 32.000 Mark aufbrachten und 1893 dieses Denkmal erbauen ließen.

Fritz Reuter wirkte als Lehrer und hatte seine literarisch schaffensreichsten Jahre hier in Neubrandenburg. Er schrieb u. a. "Kein Hüsung", seine wohl sozial-kritischste Arbeit.

- Anzeige -

Unterkunft in Neubrandenburg finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Fritz-Reuter-Denkmal Neubrandenburg | Stargarder Straße, 17033 Neubrandenburg

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen finden Sie im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Fritz-Reuter-Denkmal Neubrandenburg

Stargarder Straße
17033 Neubrandenburg
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise